XXL-Orchideen vom Gärtner „Grootscholten“

Unsere Produktmanagerin und Floristin Merel hat den Orchideen-Gärtner „Walter Grootscholten“ besucht und seine XXL Orchideen kennengelernt. In diesem Artikel stellen wir euch die tollen Phalaenopsis vor und erklären den Unterschied zwischen den Orchideen im Pre-order und Live-Shop.

Große Blüten – gleiche Stiellänge

Ihr habt vielleicht schon bemerkt, dass die Orchideen von „Walter Grootscholten“ (erhältlich im Pre-order Shop) anders sind, als die meisten Orchideen im Live-Shop. Der Hauptunterschied ist, dass Grootscholten’s Orchideen deutlich größere Blüten haben und er die Blumen pro Stiel, und nicht wie üblich pro Blüte, verkauft. Seine Orchideen bekommt man in drei Längen – 35, 50 und 80cm. Wichtig ist es dabei auf die Blütenmenge pro Stiel zu achten.

Die Orchideen im Live-Shop werden dagegen pro Blüte verkauft. In der Regel enthält eine Box 25 Blüten mit unterschiedlich langen Stielen.

Merel’s Einkaufstipp: Kaufst du die Orchideen pro Blüte, variiert die Stiellänge oftmals. Wenn du jedoch pro Stiel kaufst, kannst du die Länge auswählen und sie ist vor allem einheitlich. Das ist besonder im Bereich Hochzeit oder Trauer von Vorteil!

Walter Grootscholten
Walter Grootscholten

Wieso sind die Blüten größer?

Walter Grootscholten ist eine moderne Gärtnerei, die auf Orchideen spezialisiert ist. Sie haben mit einer 500m² großen Fläche begonnen und haben mittlerweile eine Produktionsfläche von 12.600m². Wie ist es aber möglich, dass die Orchideenblüten von Walter Grootscholten deutlich größer als üblich sind?  Das erreicht der Spezialist durch seine einzigartige Produktion, bei dem er möglichst wenig in den natürlichen Wachstumsprozess eingreift und  die Stiele erst abschneiden, wenn die Blumen voll aufgeblüht sind.

Walter Grootscholten
Walter Grootscholten

Tipp des Gärtners

Walter Grootscholten verwendet zur Aufbewahrung der Orchideen heißes Wasser (60 Grad Celcius), da es fast keine Bakterien enthält und sie empfehlen den Floristen das gleiche zu tun. Ein weiterer Tipp: Am besten immer saubere Messer verwenden, da diese sonst auch Bakterien enthalten, welche die Stiele zusetzen, so dass die Blumen nicht genügend Wasser aufnehmen kann.

Laut Walter Grootscholten ist es ein großes Missverständnis, dass Phalaenopsis, wie Pflanzen bei 15 Grad gelagert werden sollten. Die ideale Temperatur für Orchideen sind jedoch 7 Grad. So bleiben sie am längsten frisch!

Neugierig? Dann schaut mal in unseren Pre-order Shop – dazu im Shop einfach ein Wunschlieferdatum in der Zukunft auswählen und schon gelangt ihr zum Pre-order Shop und könnt dort nach dem Gärtner „Walter Grootscholten“ filtern.