Andrea Knutas‘ Rückblick auf die DMF 2018

Andrea Knutas ist für Sachsen-Anhalt bei den Deutschen Meisterschaften der Floristen 2018 angetreten und hat den 5. Platz erreicht! Wir haben ein knackiges Interview mit ihr geführt und zeigen euch ihre wunderschönen Werkstücke, die sie mit den Blumen  von der Florismart-Plattform angefertigt hat.

Andrea, wie war die DMF 2018 für dich? Wie hast du die Atmosphäre in Berlin wahrgenommen?

Die Atmosphäre war sehr spannend, wie alle Kollegen unter Spannung an ihren Werkstücken gearbeitet haben. Auch der Aufbau war schon sehr aufregend. Es war toll zu sehen, wie die meisterhaften Werke entstanden sind.

Erklaerung-1te Arbeit
1. Wettbewerbsarbeit: Raumschmuck
DMF2018-baum
Digital Illusion meets Reality

Was hat dich dazu bewegt an der Meisterschaft teilzunehmen?

Daran ist Martin Neumann (Landesmeister 2015) Schuld. Dadurch dass ich ihn viele Jahre in seinen Meisterschaften begleitet habe, hat er mich mit dem Meisterschaftsfieber angesteckt.  Letztes Jahr haben wir dann die Seiten getauscht und sogar die Landesmeisterschaft gewonnen.

Erklaerung-2te Arbeit
2. Wettbewerbsarbeit: Tischdekoration
DMF2018-2te Arbeit-Tischdeko
"Eat together - offline chatten"

Wie hast du dich konkret vorbereitet? Wie wichtig war dabei die Unterstützung durch andere?

Im Juni 2018 wurden den Teilnehmern die Ausschreibungen ausgehändigt.  Danach ging es im Kopf schon los. Vorbereitet habe ich mich dann gemeinsam mit Martin.  Zuerst mit Skizzen und hinterher mit konkreten Modellen. Kurz vor der Meisterschaft wurden dann die örtlichen Baumärkte leer gekauft. Wichtig sind bei solchen Events natürlich auch immer die Sponsoren. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für eure tollen Blumen!

 

Erklaerung-3te Arbeit
3. Wettbewerbsarbeit: Freie Kreativarbeit
DMF2018-metoo
Popular Hashtags

Die Aufgabenstellung hat auf die Digitalisierung abgezielt. Fiel dir dieser Bezug leicht? Wie gehst du mit dem Thema um?

Erstmal musste ich mich etwas tiefer in die Materie einarbeiten.  Ich bin ja kein Digital Native und ohne die Sozialen Medien aufgewachsen.  Aber mittlerweile begleiten mich im Alltag auch  Facebook oder Whatsapp. Daher fiel es mir letztendlich nicht schwer einen Zugang zu dem Thema zu finden.

Erklaerung-4te Arbeit
4. Wettbewerbsarbeit: Gebundenes Werkstück
DMF2018-AndreaKnutas
Perfectly Imperfect

Du hattest dir als Ziel gesetzt unter die ersten 3 zu kommen und es ist Platz 5 geworden. Wie geht es dir damit?

Es ist immer gut ein hohes Ziel zu haben, nur so kommt man auch voran. Ich bin mega stolz auf den 5. Platz. Schließlich sind dort die besten Floristen Deutschlands angetreten, und dazu zu gehören ist schon etwas besonderes.

 

Das finden wir auch und gratulieren Andrea noch einmal ganz herzlich zu dem Erfolg!