Impressionen der Meisterklasse 2017/2018 der Akademie für Naturgestaltung

Die Floristik-Meisterklasse 2017/2018 der Akademie für Naturgestaltung im historischen Stift Zwettl hat im September ihre Prüfung abgelegt und die Branche hat 20 neue Floristmeister/innen! Das freut uns bei Florismart besonders, denn wir sind große Befürworter von Aus- und Weiterbildungen und freuen uns den Nachwuchs in der Branche unterstützen zu können.

44685847472_01cbfcbcc7_z-nxqwltf98p90fdpvadtp1m73mqy0m9ic610kb4hpyk
Martina Plakolb
29799691467_793e5307aa_z-nxqwm1vsy7klbvdkwzhc6228z7sbjjfx76vxmm56ek
Tobias Reisner

Die 20 Teilnehmer/innen kommen aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz. Mit 1900 Besuchern hat die Meisterklasse einen neuen Besucherrekord erreicht.

Das Thema der Prüfung war „Florale Kunstwerke treffen auf architektonische Meisterwerke“ und es wurden 6 verschiedene Werkstücke erstellt: Eine Trauerarbeit, eine Bepflanzung, ein Strauß, ein Gefäß mit geschnittenen Floralien, ein Brautschmuck und eine Themenarbeit.

44739674911_dc59025519_z-nxqwek44grbars9fo8vesg4yhmpz6eoyi3nkw78vmg
Lisa Thumfart
29802673117_89c6b33a0c_z-nxqwesko69mvo9x5auj1ww03u3ka3omjj9iy7owc6m
Tobias Reisner
44006369054_a7b10f42d8_z-nxqxrxkxggwimejkd36x9hllt9d2i1pdmhareg1p64
Theresa Punz
43815246965_20817b98a1_z-nxqxxr6xsivgjg33d3sq7ipea6nx6jtiras1f5ewmk
Marion Pallhuber
30850241938_b7fbcdfeb0_z-nxqyf49m1cn504v4z3zmrmyxbf30d9r0t8lxk5ntf2
Stefanie Hirm
44671106122_afab20d2e9_z-nxqyfelu4j1ajug4aqgj12czuno1pxw2ins9u78him
Marion Pallhuber

Wir haben die ehemalige Meisterschülerin Marina Reese gefragt, wie der Moment der Aufgabenverteilung für sie war:

„Wir haben das Thema der Abschlussprüfung im März bekommen. Bei uns hieß es „Wandgewand“ und zuerst wussten wir gar nicht, was wir uns darunter vorstellen sollen, dann wurde uns aber alles genau erklärt. Am Abend haben wir uns dann alle schick gemacht und etwas leckeres zu Essen bestellt.  Der Leiter der Akademie, Franz-Josef, hatte auf jeden Platz einen Ziegelstein gelegt, auf dessen Rückseite ein historisches Gebäude stand, wie die Pfalzkirche in Aachen, das Phateon in Rom, oder das Kloster Fonteney in Frankreich.. Wir durften unseren Platz frei wählen und haben die Steine dann gemeinsam umgedreht. Man hörte nur „Oh mein Gott“ oder „Um Himmelswillen“ und dann ging das Grübeln in unseren Köpfen los.  ;)“

44733431071_b069b12950_z-nxqwu59rsunhazmbnhfon0j54nw3tpkpn94gee4ujy
Kerstin Schützelhofer
30862727978_00e80e81d4_z-nxqx4fm6lkqgdcodkxioxf2r6h6q2geye65rhevqge
Lisa Hartleitner
43831520645_be2c00ec0b_k-1-nxqwf8jxeg8r5n9xpjfpl9yxxndiqjdz9gm7de8n8k
Kerstin Schützelhofer
44738940581_2b29208e12_z-nxqwfjtzogo70ytjvob8f74h29txawmrb0g14prx66
Anita Leuthold
44682370912_0a119d33e9_z-nxqwg4ifutgi4dziix90y1wm4r0008wupusposx9da
Margarete Hochreiter
44013197794_cd98e9def5_z-nxsf1egj3pruhtb9oxayomeinyeim3x8l2iswwzlwu
Marina Reese